Ihre Hörgeräte:

Reinigung & Trocknung

Hier bekommen Sie die wichtigsten Infos, was zur Reinigung und Pflege Ihrer Hörgeräte nötig ist. Das sind nur wenige Handgriffe, die aber großen Einfluss auf die Lebensdauer Ihrer Hörgeräte haben.

3 Basics für die perfekte Pflege

Nie waren Hörgeräte so robust und stabil wie heute. Auch der Aufwand für die Reinigung und Pflege zuhause hat sich auf ein Minimum reduziert. Alle nötigen Utensilien und Informationen erhalten Sie bei uns.

  • Reinigung zuhause: 2 min täglich oder wenigstens wöchentlich

  • Trocknung: täglich 1-2 Stunden, während Sie schlafen

  • Profiservice bei uns: 10 min alle 3-6 Monate

Reinigung: Minimaler Aufwand, maximaler Effekt

Verwenden Sie zum Reinigen unser SilverLite Reinigungsspray. Geben Sie ein paar Sprühstöße auf ein Papiertuch, reiben Sie die Hörgeräte damit gründlich ab – fertig! Alternativ gibt es gebrauchsfertige Reinigungstücher, die sich besonders auf Reisen bewährt haben.

Die meisten Hörgeräte enthalten heute kleine Filter, die Staub und Ohrenschmalz auffangen. Die funktionieren wie das Sieb im Ausguss, sie sorgen dafür, dass der Schallkanal nicht verstopft.

Verschmutzte Filter lassen sich kinderleicht zuhause auswechseln. Das dauert nur wenige Sekunden und bringt Ihre Hörgeräte sofort wieder zum Laufen. Ca. 95% der Störungen an Hörgeräten lassen sich durch eine Filterwechsel ganz schnell beheben.

zwei Hände halten ein Hörgerät

Elektronische Reinigungsgeräte:
Smart & einfach

Vacuum-Cleaner

Dieses kleine, handliche Tool ist ein Mini-Staubsauger für jede Art von Hörgerät. Damit können Sie professionell und sehr effinzient die winzig kleinen Mikrofon- und Lautsprecheröffnungen reinigen. Auch Belüftungsbohrungen und Filter können damit frei gesaugt werden. Der Cleaner ist akkubetrieben und ist ganz leicht zu bedienen.

Perfect Clean

Perfect Clean ist die Waschmaschine für alle Hörgeräte, die mit Batterien betrieben werden. Im unteren Bereich des Gerätes ist ein kleiner Tank mit einer speziellen Reinigungslösung. Da werden Otoplastiken, Lautsprecher und Im-Ohr-Geräte gründlich von Schmutz befreit. Anschließend werden die Hörgeräte getrocknet und per UV-Bestrahlung desinfiziert. Der gesamte Vorgang dauert nur eine Stunde. Die Abschaltautomatik verhindert unnützen Stromverbrauch, so dass Sie Ihr Perfect Clean am besten über Nacht für sich arbeiten lassen.

Trocknung: Lebensverlängernde Maßnahme fürs Hörgerät

Hörgeräte werden direkt am Körper getragen, viele Stunden am Tag. Durch die Schallöffnungen kann es durchaus mal passieren, dass ein wenig Feuchtigkeit in die Mikrofone oder Lautsprecher eindringt. Das ist aber gar nicht schlimm, solange man nachts den Geräten die Feuchtigkeit wieder entzieht.

Am besten nutzt man dazu ein elektronisches Trockengerät. Legen Sie Ihre Hörgeräte über Nacht dort hinein, und am nächsten Morgen ist alles für Sie erledigt.

Abbildung der Silverlite Thermo Box

Thermo-UV: Für batteriebetriebene Hörgeräte

Das SilverLite Thermo-UV ist die perfekte kleine Garage für Ihre batteriebetriebenen Hörgeräte. Nehmen Sie dazu einfach die Batterie heraus und legen Sie die Geräte mit geöffneter Klappe in die Trockenbox. Dann erfolgt die Trocknung mit ienem definierten Luftstrom. Anschließend werden die Oberflächen noch mit UV-Bestrahlung desinfiziert, und nach 2 Stunden schaltet sich Thermo-UV wieder ab.

Wer sich für das Kombigerät Perfect Clean entscheidet, benötigt kein extra Trockengerät, der Trocknungsvorgang ist dort schon integriert.

Abbildung der DryCap UV 3

DryCap UV 3: Die Garage für Akku-Hörgeräte

Für Hörgeräte – ob mit integriertem Akku oder Batterie – gibt es spezielle Trockengeräte, die Ihnen ein gleichzeitiges Aufladen ermöglichen. Die DryCap UV 3 ist so gebaut, dass Sie sie über die Ladestation stellen können, während Ihre Hörgeräte darin geladen werden. Das Trockengerät selbst ist dabei akkubetrieben und kann zu einem anderen Zeitpunkt aufgeladen werden. Auch die DryCap desinfiziert die Hörgeräte durch eine UV-Bestrahlung.

Manche Hersteller bieten übrigens Ladestationen an, die bereits eine Trockenfunktion integriert haben, dann ist gar kein zusätzliches Gerät nötig.

Profireinigung im HörStudio Tiesing

Bei uns im Fachgeschäft haben wir noch ein paar Spezialwerkzeuge und natürlich jede Menge Erfahrung, um Ihre Hörgeräte genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir können die Geräte teilweise auseinander bauen und unter unserem Mikroskop genau anschauen. Dadurch können wir oft Verschmutzungen beheben, die Sie selbst nicht entdecken können.

Die Profireinigung dauert nur wenige Minuten und kann ohne Termin in Anspruch genommen werden. Wir empfehlen Ihnen, mindestens 2x im Jahr zu uns zum Service zu kommen, gerne auch öfter.

Hörgeräte-Filter selber wechseln

Wie wechselt man den Hörgeräte-Filter? Ganz einfach: Wir zeigen, wie das mit wenigen Handgriffen erledigt ist.

Unser Fundament für Ihren Hörerfolg:

0%
unabhängig. Wir entscheiden selbst, welche Hörgeräte-Marken unseren Ansprüchen genügen.
0
Jahre Erfahrung darin, das Optimum aus unseren Hörgeräten herauszuholen.
0%
frei von Konzernen, Filialen oder sonstigen Hand-Aufhaltern.
> 0
Hörgerätevarianten, allein in unserem HörStudio-Hausprogramm.
0
Stunden Höchstleistung und Leidenschaft von unserem Fachpersonal – pro Woche.

Neuigkeiten und Wissenswertes

  • Starkey Evolv AI ist viel mehr als ein Hörgerät. Integrierte Sensoren und künstliche Intelligenz perfektionieren das Hörgeräte-Erlebnis.

    Mehr erfahren
  • Dank der vielen positiven Bewertungen unsere Kunden wurden wir mit dem Premium-HörStar 2022/23 ausgezeichnet.

    Mehr erfahren
  • Mit dem neuen 3D-Ohrscanner erstellen wir digitale Abbilder Ihrer Ohren. So werden unsere Liberty-Hörsysteme nicht nur kleiner, sie passen auch perfekt. Sie selbst können erstmals einen Blick in Ihre Ohren werfen.

    Mehr erfahren