Wenn Sie an einen kleinen Tank mit Hörgeräten denken, liegen Sie falsch. Nichtsdestotrotz ist es sehr interessant, was der Schweizer Hersteller Bernafon auf den Markt bringt. Alpha ist das erste Hörgerät mit hybrider Signalverarbeitung. Es scheint gelungen zu sein, etablierte Techniken mit einem völlig neuen Ansatz in der Hörforschung zu kombinieren.

Das sind die Highlights von Bernafon Alpha.

  • Sprache und Komfort Nr. 1: Hybrid Sound Processing
  • Sprache und Komfort Nr. 2: Hybrid Noise Management
  • Everyday´s Darling: So geht Alltagstauglichkeit

Sprache und Komfort Nr. 1: Hybrid Sound Processing

Alles in allem verwendet der Alpha 4 eine Vielzahl von Hybrid-Technologien, von denen wir heute zwei behandeln werden. Schauen wir uns zunächst die hybride Signalverarbeitung an.

Bisher gibt es zwei Strategien für den Umgang mit Schall. Die erste ist die Frequenzanalyse. Prüfen Sie auf helle oder dunkle Töne, ob vorhandene Töne im Spektrum dicht beieinander liegen und wie laut oder leise sie sind. Diese Strategie funktioniert sehr gut bei Geräuschen, wie z. B. einer klappernden Kaffeemaschine oder einem Staubsauger. Leider geht dabei der leise Teil der Sprache verloren. Sprache kann mit anderen Strategien besser gehandhabt werden. Es geht um Geschwindigkeit. Wenn jemand spricht, wechseln sich laut und leise, helle und dunkle Töne ständig ab. Sprache ist sehr dynamisch und verändert sich in Sekundenbruchteilen. In diesem Fall ist die Frequenzanalyse zu langsam. Es ist besser, sich anzusehen, was auf der Ebene der Zeit passiert.

Alpha ist in der Lage, die Geräuschumgebung 48.000 Mal pro Sekunde zu analysieren. Auf diese Weise können beide Strategien gleichzeitig ablaufen. Die hochauflösende Frequenzverarbeitung filtert und unterdrückt störende Geräusche, während die zeitliche Auflösung jedes Bit der Sprache erfasst und hörbar macht. Es sind keine Kompromisse mehr erforderlich, und wir sind sehr beeindruckt.

Gemacht für den Praxiseinsatz: Die winzigen Bernafon Alpha Hörgeräte spielen ihre Stärke besonders in geselliger Runde aus.

bernafon-alpha-hoergeraet-neben-kuchen-01-st-02-xl-1024×624

Gemacht für den Praxiseinsatz: Die winzigen Bernafon Alpha Hörgeräte spielen ihre Stärke besonders in geselliger Runde aus.

Sprache und Komfort Nr. 2: Hybrid Noise Management

Auch hier kommt eine Kombination der beiden Tools zum Einsatz, die sich mit Sprache und Lärm befassen. Erklärtes Ziel ist es, Sprache in lauten Umgebungen klar und kontrastreich wiederzugeben. Aber Hintergrundgeräusche sollten nicht einfach entfernt werden. Sie sollten auch hörbar und so realistisch wie möglich sein.

Das erste Werkzeug ist Smart Directionality. Dies ist die Fähigkeit des Hörgerätemikrofons, in den Surround-Modus zu gehen, zu fokussieren oder umzuschalten. Im Normalzustand funktioniert Smart Directionality wie die Ohrmuschel und überträgt auf natürliche Weise die umgebende Klanglandschaft. Wird jedoch ein Sprecher identifiziert, der durch Umgebungsgeräusche nur schwer zu verstehen ist, dann dann greift die Direktionalität ein. Jetzt wird es spannend: Das Tool ist wie ein Scheinwerfer, nur umgedreht. Einzelne Geräuschquellen werden lokalisiert und dann ausgeblendet. Das funktioniert für bis zu 24 Geräuschquellen gleichzeitig, weit über die klassischen Möglichkeiten von Richtmikrofonen hinaus.

bernafon-alpha-richtungshoeren-1024×680

Smart Directionality versetzt Sie in die Lage, Richtungen besser erkennen zu können. Das hilft beim Lokalisieren von Geräuschen, aber auch beim Verstehen von Sprache.

Das zweite Werkzeug ist Smart Noise Reduction. Diese Geräuschunterdrückung zielt auf Geräusche in der Nähe der Sprechers ab. Hier kommt eine ganz neue Strategie ins Spiel, nämlich Machine Learning. Bernafon Alpha musste einen Trainingsprozess durchlaufen und Millionen verschiedener Geräusche ausgesetzt werden. All diese Klänge werden von Alpha „gelernt“. Wenn neue Geräusche in der Hörumgebung auftauchen, vergleichen Sie diese mit den erlernten Mustern. Diese Methode zur Erkennung von Rauschen ist zuverlässiger als zuvor. Sobald sie identifiziert ist, erfolgt eine Absenkung , so dass die gleichzeitige Sprache immer noch verstanden werden kann.

Das Überraschende an Hybrid Noise Management ist das Klangerlebnis. Auf den ersten Eindruck vermittelt es den Eindruck, mehr und lauter zu hören. Aber dann kommt der Aha-Effekt. Denn es ist nicht der übliche diffuse Klangbrei, sondern eine kontrastreiche Klangkulisse, die einzelne Geräusche nicht nur eindeutig identifiziert, sondern auch räumlich zuordnet. Und die Sprache filtert immer noch gut heraus. Alles in allem erleben Sie ein echtes, realistisches 360°-Panorama.

Everyday’s Darling: So geht Alltagstauglichkeit

Das Bernafon Alpha ist so konzipiert, dass es allen Anforderungen des Alltags gerecht wird. Es ist wiederaufladbar, sodass Sie sich keine Gedanken über Stromprobleme machen müssen. Es ist schlank und leicht zu tragen. Wasser- und staubabweisende Oberflächen machen den Alpha widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Staub. Sie können aus verschiedenen Bedienungsoptionen wählen: Es gibt Tasten direkt am Hörgerät, eine optionale Fernbedienung und die Easy Control-A App für Ihr Smartphone.

Veranschaulichung der Akku-Ladezeiten bei Hörgeräten

bernafon-alpha-hoergeraet-akku-ladezeiten-01-st-01-xl-1024×417

Energie ist schnell hinzugetankt: bereits nach einer halben Stunde ist der Akku zu 25% gefüllt.

Apropos Smartphone: Es gibt nicht nur Apps, sondern Sie können auch Anrufe, Musik und andere Geräusche direkt in Ihre Hörgeräte streamen. Dies funktioniert sowohl auf iPhones als auch auf neueren Android-Smartphones. Wenn Sie Unterstützung benötigen, können Sie ganz einfach online bei uns einen Termin vereinbaren, da die Programmierung jetzt auch online verfügbar ist. Ein kleiner Bluetooth-TV-Adapter macht Fernsehen wieder zum Vergnügen und ein Ansteckmikro überbrückt die Distanz. Dies ist besonders nützlich in Vorlesungen, Seminaren oder Konferenzen. Auch bei großen Familienfeiern kann das kleine Mikrofon einfach auf den Tisch gestellt werden, damit Sie auch weiter entfernte Personen verstehen können.

Unser Fazit:

Was will man noch mehr? Wir sind sehr beeindruckt von dem, was Bernafon mit Alpha auf den Markt bringt, denn für uns ist die Hybrid-Signalverarbeitung absolut innovativ und bestens geeignet, um endlich die eine oder andere Hörlücke zu schließen.

Cornelia Rill, Hörakustikmeisterin

„Probieren Sie den Schweizer Sound!“

Wie empfinden Sie den neuen Klang? Und wie schätzen Sie die Verständlichkeit ein? Alpha gibt es als aufladbares Gerät oder auch batteriebetrieben. Es funktioniert 1A mit dem Smartphone und ist ein tolles Hörgerät für einen abwechslungsreichen Alltag.

Cornelia Rill, Hörakustikmeisterin

Jetzt Termin vereinbaren

Die erfolgreiche Hör-Bilanz unserer Kunden:

0
mal lästiges Nachfragen verhindert
0
Beziehungen verbessert
0
Karrieren befördert
0
mal häufiger die Türklingel gehört
0
Pointen nicht mehr verpasst

Das könnte Sie auch interessieren

  • Starkey Evolv AI ist viel mehr als ein Hörgerät. Integrierte Sensoren und künstliche Intelligenz perfektionieren das Hörgeräte-Erlebnis.

    Mehr erfahren
  • Dank der vielen positiven Bewertungen unsere Kunden wurden wir mit dem Premium-HörStar 2022/23 ausgezeichnet.

    Mehr erfahren
  • Mit dem neuen 3D-Ohrscanner erstellen wir digitale Abbilder Ihrer Ohren. So werden unsere Liberty-Hörsysteme nicht nur kleiner, sie passen auch perfekt. Sie selbst können erstmals einen Blick in Ihre Ohren werfen.

    Mehr erfahren