Mit dem PIN analysieren wir Ihre Hörumgebung und können so Ihre Hörgeräte optimal darauf einstellen. Mit dem PIN analysieren wir Ihre Hörumgebung und können so Ihre Hörgeräte optimal darauf einstellen.

Ist es in Ihrem Umfeld eher laut oder überwiegend leise? Oder hält es sich die Waage? Unser PIN analysiert Ihre Hörumgebung und unterstützt so die Wahl des richtigen Hörsystemes...

PIN Hörumgebungsanalyse

Die richtigen Hörgeräte finden: Clevere Lösung aus Ditzingen

Alltagsanalyse Der PIN gehört zur hörPlus+-Alltagsanalyse

Der Markt der Hörgeräte ist riesig. Um alle möglichen Arten von Hörbeeinträchtigungen abdecken zu können, haben wir im HörStudio Tiesing momentan ca. 1.300 verschiedene Hörgerätevarianten innerhalb von 24 Stunden anpassbereit. Wie vergleicht man aber die besten und passendsten aus diesem großen Sortiment?

Der PIN analysiert Ihre Hörumgebung

Wenn Sie spontan die Frage beantworten sollten: "Sind Sie häufig in lauter Umgebung?", was würden Sie antworten? Vermutlich würden Sie sich zunächst fragen, was wir mit "laut" meinen. "Wie häufig sind Sie im Störgeräusch?" ist auch so eine Frage, die Akustiker gerne stellen, weil sie sehr wichtig ist. Aber welcher Mensch weiß schon, was der Akustiker mit "Störgeräusch" meint? Diese Angaben sind für uns im HörStudio Tiesing äußerst wichtig bei der Auswahl, Einstellung und Optimierung eines modernen Hörsystems. Denn die Hörgeräte sollen sich an Ihre Gewohnheiten anpassen und in Ihrer Hörumgebung möglichst angenehm klingen.

In Zukunft gibt ein kleines Kästchen die richtigen Antworten

Im Rahmen des hörPlus+ Anpasssystems haben wir ein neues Werkzeug entwickelt, mit dem Sie die Frage nach "Laut / Leise / Lärm" endlich ganz einfach beantworten können: den hörPlus+ PIN.

Der Pin analysiert Ihre Umgebung - aber nur Lautsärke und keine Sprache!

Dieses kleine Kästchen tragen Sie einfach eine Woche lang bei sich. An die Bluse oder die Jacke geklippt, misst es kontinuierlich, wie lärmbelastet Ihre Umgebung ist. Auch die Häufigkeit der Störgeräusche wird analysiert. Doch keine Sorge: Dabei werden keinerlei Gespräche sondern lediglich Lautstärken aufgezeichnet.

Bringen Sie den PIN wieder zu uns, so schauen wir uns die Statistik zusammen mit Ihnen an. Auf einen Blick können wir feststellen, wie oft Sie mit größerer Lautstärke zu tun hatten, wie häufig Sie sich in Umgebungen mit starken Nebengeräuschen aufhielten und wie oft Sie in eher ruhigen Umgebungen sind.

Der PIN hilft, die richtigen Hörgeräte für einen Test zu wählen

Mit den PIN-Ergebnissen lässt sich viel leichter die geeignete Auswahl an Hörgeräten für Ihre ganz persönliche Hörumgebung festlegen. So verstehen wir besser, mit welchen Lärmsituationen Sie im Alltag zu tun haben und wie wir darauf Rücksicht nehmen können. Schließlich gibt der PIN auch wertvolle erste Anhaltspunkte, mit welcher Testeinstellung wir Ihnen verschiedene Hörsysteme zum Testen mit nach Hause geben.

81% Kundenzufriedenheit sprechen für sich

Während der Entwicklungsphase des PIN waren die Tester aus unserer HörStudio-Kundschaft hellauf begeistert. In der Zwischenzeit zeigte eine Studie: 81% der Kunden bewerteten den PIN mit "Gut" oder sogar "Sehr gut". Damit ist auch wissenschaftlich bestätigt, dass der PIN zu hoher Kundenzufriedenheit führt.

Wir freuen uns, dieses wirksame Werkzeug ab sofort bei allen Hörgeräte-Neuanpassungen einsetzen zu können, und sind sicher, dass die Hörergebnisse damit noch einmal besser werden.

© 2018 | HörStudio Tiesing GmbH | Siemensstr. 22 | 71254 Ditzingen | Telefon 07156 / 96 46 00 | E-Mail: service@hoersystem.de

Diese Webseite nutzt Cookies. Mehr dazu
Okay