Das Widex Evoke 440 auf einem Tisch Das Widex Evoke 440 auf einem Tisch

Das Widex Evoke 440 überzeugt mit seiner herausragenden Klangqualität, die vor allem durch fließende Übergänge ermöglicht wird.

Aktuelle Hörgeräte: Widex Evoke 440

Widex Evoke 440: Riesige Hör-Bibliothek in winzigem Gehäuse

Ein Widex Evoke 440 Hörgerät

Fließende Übergänge machen das Leben leicht und bequem. Denken Sie an Räume, die stufen- und schwellenlos miteinander verbunden sind. Oder an einen neuen Mitarbeiter, der eingearbeitet wird, während der vorige sich allmählich zurückzieht. Oder stellen Sie sich vor, wie mühelos das Meer auf den Strand gleitet, während es im Hafen ziemlich wuchtig an die Kaimauer prallt.

Der dänische Hörsystemhersteller Widex nutzt das Prinzip der fließenden Übergänge, um ein unglaublich sanftes und geschmeidiges Hörerlebnis zu schaffen. Evoke 440 heißt das neueste Modell aus dem Hause Widex. Die integrierte Klangverarbeitung variiert automatisch zwischen 11 unterschiedlichen Einstellungen und gleitet dabei so unauffällig von einem Modus in den anderen, dass kein Umschalten mehr spürbar ist. Das Ergebnis ist ein brillantes, facettenreiches Klangbild, das in nahezu jeder Situation optimal auf die Umgebung abgestimmt ist. Die fließenden Übergänge im Evoke basieren auf zwei Faktoren:

1. Hörbibliothek : So hört die Welt

Eine Bibliothek ist ein grandioser Wissensspeicher, unzählige Informationen lagern dort und stehen den Menschen zur Verfügung. Die Audiologen von Widex haben sich davon inspirieren lassen und in jahrelanger Forschungsarbeit eine umfangreiche Hörbibliothek angelegt. Darin wurden typische Hörsituationen klassifiziert und gespeichert, die nahezu jeder Mensch ähnlich erlebt.

Mittlerweile enthält die Widex-Hörwelt 700 Einträge, die alle im neuen Evoke gespeichert sind. Wie in jeder modernen Bibliothek sind auch hier die Prozesse optimiert: Die Hörgeräte nehmen den Umgebungsschall auf, gleichen ihn mit den hinterlegten Hörsituationen ab und wählen selbstständig die passende Einstellung dafür.

Ein Paar Widex Evoke Hörgeräte auf Holz

Ihre Wünsche sind wichtig

700 gespeicherte Hörsituationen – das ist ein rundum stabiles Fundament für ein tolles Hörerlebnis. Dennoch hat jeder Mensch seine ganz eigenen Klangvorlieben. Um diese zu berücksichtigen, hat Widex uns Hörakustikern einen Werkzeugkoffer zur Verfügung gestellt. Dafür wurden die 700 Hör-Einträge in 6 übergeordneten Kategorien zusammengefasst. Diese sogenannten SoundClasses sind Ruhe, Fahrzeug und Stadt sowie Gesellschaft, Social und Musik. Einige dieser Kategorien lassen sich nochmals in mit bzw. ohne Sprache unterteilen.

Das klingt komplex, ist aber ganz einfach. Wir Profis vom HörStudio Tiesing stimmen die Situationen auf Ihre persönlichen Klangwünsche ab und gestalten so Ihr ganz persönliches Automatikprogramm. Sie müssen lediglich die Hörgeräte tragen.

2. Intelligente Technik: Roter Teppich für das perfekte Klangbild

Ein Smartphone mit der Widex-Evoke-App

Die besten Ideen der Hörforscher können nur dann umgesetzt werden, wenn die eingesetzten Technologien leistungsfähig genug sind. Das Evoke überrascht mit spannenden Details. Ein flexibler Dual-Core-Prozessor sorgt für hohe Speicherkapazität und ultraschnelle Rechenleistung bei geringem Stromverbrauch. Außerdem nutzt Evoke innovative Machine-Learning-Algorithmen. Dadurch lernt das Hörgerät, welche manuellen Einstellungen der jeweilige Benutzer gerne mag und bietet sie ihm nach einiger Zeit automatisch an. Weil solche Prozesse viel Energie und Speicherplatz benötigen, übergibt das Evoke diese Aufgaben einer App und nutzt damit die Ressourcen des Smartphones. Die Evoke-App ist übrigens so spannend, dass sie einen eigenen Beitrag bekommen hat. Lesen Sie hier, wie Sie selber den Klang der Evoke Hörgeräte beeinflussen können.

Die Evoke-Familie: Klein, smart und bequem

Widex Evoke gibt es in verschiedenen Ausführungen. Wünschen Sie sich ein kleines, unauffälliges Hörgerät? Dann testen Sie die winzigen Im-Ohr-Modelle oder das stylishe Evoke Passion. Oder legen Sie Wert auf technische Perfektion und ergänzendes Zubehör? Dann ist das Fusion-2-Modell genau das Richtige für Sie. Klang-Personalisierung über die App, direktes Streaming vom Hörgerät oder ein Bluetooth-Fernsehadapter – Evoke Fusion 2 wird Sie mit seinem Funktionsumfang begeistern!

Das Widex Evoke 440 ist genau was Sie suchen?

Dann kommen Sie doch bei uns im HörStudio Tiesing vorbei. Bei uns können Sie das Hörgerät kostenlos und unverbindlich 14 Tage lang zur Probe tragen.

Jetzt Termin reservieren!

© 2019 | HörStudio Tiesing GmbH | Siemensstr. 22 | 71254 Ditzingen | Telefon 07156 / 96 46 00 | E-Mail: service@hoersystem.de

Diese Webseite nutzt Cookies. Mehr dazu
Okay