Oticon überrascht mit hervorragenden Ergebnissen - Aktuelles aus dem HörStudio Tiesing

XXX

Oticon überrascht mit hervorragenden Ergebnissen

Veröffentlicht am: 20. Februar 2020

Der dänische Hörgerätehersteller Oticon kündigte seine neuartigen Hörgeräte mit großen Versprechungen an: OPN S 1. Die Branche reagierte erst mal skeptisch auf die großen Ankündigungen. Die Geräte sind nun auf dem Markt erhältlich und die ersten Studien liegen vor. Wir bekamen die ersten Rückmeldungen unserer Testkunden. Hier lesen Sie die Ergebnisse und was Ihnen die neue S-Klasse bietet.

Um 90 % verbesserte Lautstärke*

Oticon OPN S 1 ermöglicht eine höhere Lautstärke bei vollständig offenen Ohren. Die Lautstärke kann jetzt fast verdoppelt werden (Verstärkung um knapp 6 dB). Das bedeutet, es steht jetzt spürbar mehr Spielraum zur Verfügung, um Sprache deutlich verständlicher zu machen. Das wird durch beschleunigte Prozesse ermöglicht: Das Mikrofonsignal wird pro Sekunde 56 Mal analysiert. So können Rückkopplungen (nervige Pfeifgeräusche) vermieden werden, noch bevor sie erscheinen.

Um 30 % höheres Sprachverstehen*

Die neuen Geräte von Oticon besitzen ein neuartiges Klangorientierungssystem. Es weiß, welche Umgebungsgeräusche wichtig sind, welche Geräusche stören und die Geräusche, auf die Sie Ihre Konzentration richten. Das System analysiert dabei die Klänge, von denen Sie umgeben sind. Es ist fähig, die Störgeräusche zu senken, die vom Sprecher ausgehen. Das System ist aufgrund seiner Schnelligkeit in der Lage, den störenden Lärm zwischen vereinzelten Worten zu reduzieren. Das Ergebnis ist sehenswert: Mit Oticon OPN S 1 ist das Sprachverstehen 30 % höher als bei konventionellen, mit Richtmikrofon ausgestatteten Hörgeräten.

Um 20 % weniger Anstrengung beim Hören*

Die Anstrengung, die beim Hören auftritt, wird festgestellt, wenn man sich die Pupillen des Zuhörers betrachtet. Die Anstrengung des Geistes resultiert in einer Pupillenerweiterung. Das Centre for Applied Audiology Research, ein Forschungszentrum im dänischen Lyngby zeigte anhand einer aktuellen Studie, dass sich die Pupillenerweiterungen beim Zuhören durch die Nutzung von Oticon OPN S 1 um 40 % reduziert haben. Dieser Wert ist um 20 % besser als bei den üblichen Hörgeräten. Das bedeutet: weniger Anstrengung für den Zuhörer, entspanntere Gesprächsführung, weniger Ermüdung beim Hören.

Eine weitere bemerkenswerte Zahl: Durch Oticon OPN S 1 verbessert sich die Fähigkeit, sich Dinge zu merken, da die Anstrengung beim Hören niedriger ist. Auch das ist eine Verbesserung von 20 %.

Um wie viel verbessern Sie Ihr Hörgewinn?

SoniTon Hörgeräte in der Ladestation

 

Für die neuen Oticon OPN S 1 Hörgeräte suchen wir noch weitere Testkunden. Sie sind Nutzer von herkömmlichen Hörgeräten von 2015 oder älter? Dann lassen Sie uns herausfinden, wie groß Ihr persönlicher Hörgewinn ausfällt. Machen Sie bei unserem Hörgewinn-Vergleichstest mit.

Jetzt Termin reservieren!

*Quellen: Callaway 2019, Juul Jensen 2018 & 2019

© 2020 | HörStudio Tiesing GmbH | Siemensstr. 22 | 71254 Ditzingen | Telefon 07156 / 96 46 00 | E-Mail: service@hoersystem.de

Diese Webseite nutzt Cookies. Mehr dazu
Okay