XXX

Hörgeräte-Trends 2019: Unsichtbar setzt sich durch!

Veröffentlicht am: 9. November 2018

„Ich will einfach nicht, dass jemand meine Hörgeräte sieht!“

Kundenwunsch Nummer 1 zu erfüllen, ist seit Jahren eines unserer Hauptziele. Um noch mehr Kunden diesen Wunsch zu erfüllen, haben wir unser Portfolio erweitert und bietet unter dem Label Liberty-Hörsysteme kleinste Hörgeräte für jeden Hörbedarf. Aber nicht nur dass – die neuen Hörgeräte leisten inzwischen unglaubliches:

Die wichtigsten Hörgeräte-Highlights:

20 Testhörer für die Hörgeräte-Neuheiten gesucht!

  1. Revolutionäre 360°-Technologie jetzt auch in den winzigen Im-Ohr-Hörgeräten

    Vor zwei Jahren begeisterte eine neuartige Signalverarbeitungstechnik den Hörgeräte-Markt: Zum ersten Mal konnte damit die Umgebung des Trägers analysiert werden – und zwar um 360 Grad um den Träger herum und in Echtzeit. Endlich war das Verstehen selbst in schwierigen Situationen wie im lauten Restaurant oder auf der Familienfeier wieder entspannt möglich. Bisher konnte diese Technik nur in Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten zum Einsatz kommen. Das ändert sich ab sofort: Die erfolgreiche Technologie ist jetzt auch in den winzigen Im-Ohr-Hörsystemen erhältlich!

  2. Mehr Individualität im Höralltag dank neuartiger Smartphones-Apps

    Bis dato stellen wir Hörgeräteträgern verschiedene, zuvor eingestellte Hörprogramme für unterschiedliche Alltagssituationen zur Verfügung. Für die meisten Situationen funktioniert das ausgesprochen gut. Doch jeder Mensch ist anders, hört anders und hat eigene Vorstellungen, wie etwas klingen soll. Eine neue App für Smartphones macht es jetzt möglich, dass jeder Träger seine Hörtechnik selbst auf individuelle Vorlieben und Situationen anpassen kann. Aber nicht nur das: Die App  „lernt“ mit der Zeit, welche Einstellungen dem Träger wann am angenehmsten sind, und passt sie entsprechend an. So individuell war Hören mit Hörgeräten noch nie! Doch die App kann noch mehr: Sie kann Ihr Hörgerät orten, wenn Sie es verlegt haben.

  3. Verdoppelte Chip-Geschwindigkeit für noch besseres Verstehen

    Sprachverstehen mit Hörgeräten wird noch brillanter, natürlicher und facettenreicher. Möglich wird dies durch eine höhere Klangaufnahme am Mikrofon, doppelt so schnelle Chips und die dadurch ermöglichte noch genauere Unterscheidung zwischen Lärm und Sprache.

  4. Neue Akku-Hörgeräte überzeugen mit gigantischen Laufzeiten

    Praktische, wiederaufladbare Akkus setzen sich immer weiter durch. Gleich mehrere Hörgeräte-Hersteller bieten seit der letzte Fachmesse Modelle mit fortschrittlichster Akkutechnik und enormen Laufzeiten. Bereits nach drei Stunden Ladezeit sind die neuen Modelle für 30 Stunden einsatzbereit.

Aktion:

Sofort-besser-Hören

Direkt wieder alles verstehen? Wir programmieren Ihnen eines der neuesten Hörgerät spezielle für Ihr Gehör. 14 Tage können Sie erleben wie auch Sie wieder alles verstehen – kostenlos & unverbindlich.

Jetzt anrufen: 07156 96 46 00

© 2021 | HörStudio Tiesing GmbH | Siemensstr. 22 | 71254 Ditzingen | Telefon/WhatsApp 07156 964600 | E-Mail: service@hoersystem.de