XXX

Expertentipp: Alle Luken dicht!

Veröffentlicht am: 21. Januar 2019

Alle Luken dicht!

Wir vergleichen aktuelle Hörgeräte gerne mit einer Klimaanlage: Ein Klimagerät kann noch so gut sein, wenn Sie die Fenster öffnen, wird sie nicht zuverlässig arbeiten. Bei Hörgeräten ist es genauso, auch wenn Sie das jetzt vielleicht etwas verwundert.

Mathe-Genie für neues Hören

Mehr als 500 Millionen Berechnungen pro Sekunde kann ein modernes Hörgeräte vornehmen. Eine unvorstellbar große Zahl. Durch diese Rechenkraft sind die kleinen Superhirne in der Lage, Ihre Hörumgebung komplett aufzunehmen und auf Herz und Nieren zu überprüfen. Gibt es Geräusche, die zu laut für Sie sind? Hat ein Sprecher neben Ihnen gerade etwas gesagt? Stört ein Windzug? Gibt es Musik um Sie herum? All das wird im Bruchteil einer Sekunde analysiert. Das Ergebnis ist ein neues Hörsignal, optimal auf Ihr Gehör vorbereitet.

Und was hat das mit einer Klimaanlage zu tun?

Mit all der Rechenleistung hat das Hörsystem eine verbesserte Klangumgebung erschaffen und in Ihr Ohr geleitet. Unglücklicherweise hat dort jemand das Fenster sperrangelweit geöffnet und lüftet ausgiebig! Das ist fatal, denn nun kommt der ungefilterte Klang von außen zusätzlich in das Ohr. All die schöne Vorarbeit durch das Hörsystem ist dadurch weitestgehend zunichte gemacht.

Fenster zu – für besseres Hörklima

Noch vor wenigen Jahren haben wir Hörsysteme so offen wie möglich angepasst. Das Ohr sollte offen bleiben, damit sich der Hörgeräteträger frei fühlt. Mit den neuen Möglichkeiten hat sich das geändert: Aktuelle Hörsysteme können ihre Stärken nur ausspielen, wenn das Fenster zum Ohr weitestgehend geschlossen bleibt.

Unser Tipp:

Hörgerät mit Ohrpassstück

Lassen Sie bei Ihrem nächsten Besuch danach schauen, wie offen das Fenster zu Ihren Ohren ist. Schließt Ihr Hörsystem dicht mit dem Ohr ab? Mit einem perfekt sitzenden Passstück lässt sich aus manchem Hörgerät noch mehr Sprachverstehen und Hörkomfort herausholen.

© 2021 | HörStudio Tiesing GmbH | Siemensstr. 22 | 71254 Ditzingen | Telefon/WhatsApp 07156 964600 | E-Mail: service@hoersystem.de