XXX

Das Linx Quattro – eines der beliebtesten Hörgeräte auf dem Markt

Veröffentlicht am: 19. Juni 2020

Ganz egal ob wir Kunden oder andere Akustiker fragen: Das Linx Quattro aus dem Hause ReSound wird uns häufig als beliebtestes Hörgerät genannt. Doch was zeichnet dieses Hörgerät besonders aus?

Die Kunden müssen es wissen – die Vorteile des Linx Quattro

Kunden tragen Hörgeräte oft von morgens bis abends am Ohr – ein perfekter Tragekomfort ist deswegen neben dem einfachen und bequemen Handling der größte Kundenwunsch überhaupt. Überraschend ist es, dass viele Kunden auch das Zubehör in ihr Urteil einschließen.

Auf der Hitliste von Trägern des Linx Quattro stehen ganz oben:

  • das bis ins Detail durchdachte Akku-Ladesystem
  • der TV-Streamer mit einfacher Bedienung
  • die hohe Sprachklarheit
  • die App mit beeindruckenden Funktionen

Die App – mehr als nur Lautstärkeregelung

Die Firma ReSound gilt als einer der App-Pioniere auf dem Hörgerätemarkt und hat schon früh Maßstäbe im Bereich der Funktion und dem Komfort von Apps gesetzt. Für den Kunden bedeutet dies, dass die aktuelle Smart-3D-App viel mehr kann, als nur die Laut-leise-Einstellung und festgesetzte Programme. Der Träger eines Linx Quattro kann über die App mehr steuern:

  • verschiedene Lärmparameter können individuell angepasst werden. So können störender Lärm oder anstrengende Windgeräusche bestmöglich abgeschwächt werden
  • der Ferneinstellungsassistent macht es sogar möglich, mit dem Hörakustiker Kontakt aufzunehmen und online Lösungen für Optimierungswünsche zu bekommen.

Mit dem Linx Quattro in Verbindung mit einem kompatiblen Smartphone können Telefonate oder andere Sounds in bester Qualität auf dem Hörgerät gestreamt werden. Dies funktioniert sogar unabhängig von der App.

Das Linx Quattro-Akkusystem – das beste Ladesystem auf dem Markt?

Ein echter Kundenliebling unter den Quattro-Hörgeräten ist die aufladbare Variante. ReSound verspricht eine Laufzeit von 30 Stunden im Normalgebrauch, bei häufigem Streaming von 24 Stunden. Besonders durchdacht ist die Ladestation des Linx Quattro, die den Ladevorgang zu einem echten Kinderspiel macht. Zwei Hörgeräte inkl. Otoplastik finden im Ladegerät gleichzeitig Platz, wodurch ausreichend Kapazität in jeder Situation gewährleistet ist. Das einfache Einsetzen und Herausnehmen garantiert einen sicheren Ladevorgang, der präzis zuklappbare Deckel sorgt dafür, dass auch unterwegs problemlos geladen werden kann. In der Form eines Transportetuis versteckt befindet sich eine Powerbank, die 3-6 x nachladen ohne Steckdose möglich macht. Das wirklich bis ins Detail durchdachte Ladesystem ist eines der herausragenden Highlights des Linx Quattro.

TV-Streamer & Co. – praktisches Zubehör erweitert den Funktionsumfang

Auch beim Zubehör setzt ReSound Maßstäbe in Sachen Einfachheit und Komfort. Das einfache Koppeln mit Hörgeräten als auch die tägliche Benutzung des Geräts sind kinderleicht und für jeden verständlich.
Der TV-Streamer ist wegen seines logischen Aufbaus und seiner perfekten Funktion besonders beliebt. Nach dem einmaligen Einrichten via Kabel mit dem Fernsehapparat ist das Gerät für den dauerhaften Gebrauch eingerichtet. Der Fernsehton wird direkt in beide Hörgeräte übertragen – natürlich individuell auf den Hörbedarf des Trägers abgestimmt. Alle Nachteile eines herkömmlichen Kopfhörers entfallen dadurch.

Weitere Gadgets wie der Telefonclip, mit dem man die Linx Quattro-Hörgeräte mit jedem bluetoothfähigen Telefon verbinden kann, sind schnell und einfach eingerichtet und bestätigen den hohen Komfort dieses Hörgeräts.

MiniMic, ein kleines Mikrofon, das sich der Museumsguide oder Vortragsredner ansteckt, überträgt die Sprache direkt per Funk in bester Qualität in das Hörgerät. Einfacher geht’s nicht.

MultiMic geht noch einen Schritt weiter. Es fungiert als Universal-Streamer und kann in sämtliche bluetoothfähigen Audiogeräte eingebunden werden.

Klare Sprachübertragung für entspannte Gespräche

Die Klangqualität ist mit Sicherheit einer der wichtigsten Punkte in einem Hörgeräte-Bericht. Und dabei sticht das Linx Quattro durch seine bemerkenswerten Eigenschaften positiv hervor. Die hohe Frequenzbandbreite überträgt auch das kleinste Sprachgeräusch ins Ohr, und auch die Lautstärke-Dynamik trägt zu dem klaren, präzisen Höreindruck bei. Nutzern von älteren Hörgeräten fällt dabei besonders der knackige, brillante und präzise Klang des Linx Quattro auf. Anfangs mag dies für das eine oder andere Ohr noch ungewohnt klingen, aber nach kurzer Zeit merken praktisch alle Nutzer schnell, wie leicht das Zuhören und Verstehen damit fällt.

Unsere Meinung – warum ist das Linx Quattro so beliebt?

ReSound, der Hersteller des Linx Quattro, bietet für Hörakustiker eine leistungsfähige Programmiersoftware. Damit haben Hörprofis allerhand Werkzeuge an der Hand, um das Hörerlebnis so nah wie möglich an die Bedürfnisse des Trägers anzupassen. Ein umfangreiches Set an Lärmalgorithmen kann Geräuscharten identifizieren und in mehrstufigen Systemen so absenken, dass sie den Hörempfindungen des Nutzers bestmöglich entsprechen. Auch die Automatik ist flexibel einstellbar und kann so modifiziert werden, dass sie zur akustischen Umgebung des Hörgeräteträgers passt. Die Zuverlässigkeit des Linx Quattro schätzen wir, wie unsere Kunden, gleichermaßen. Schließlich profitieren alle davon, wenn ein Hörgerät zuverlässig funktioniert, sein Versprechen hält und so den Alltag einen großen Schritt vereinfacht.

Jetzt das Linx Quattro selbst testen!

Sie werden überrascht sein, was moderne Hörgeräte heutzutage leisten können. Testen Sie das Linx Quattro Hörgerät von ReSound 14 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich selbst.

Rufen Sie uns einfach unter Telefon 07156 96 46 00 an.

© 2021 | HörStudio Tiesing GmbH | Siemensstr. 22 | 71254 Ditzingen | Telefon/WhatsApp 07156 964600 | E-Mail: service@hoersystem.de